Behandler

Info: Beim ersten Start des Programms TopTimer, sind bereits 2 Behandler als Muster angelegt:

  • Dr. Mustermann
  • Assistent

Diese können von Ihnen natürlich entsprechend abgeändert werden.
Wenn Sie über die Menüauswahl “Stammdaten” oder direkt über den Button “Behandler” aufrufen, geht ein Fenster auf. Dieses ist in 2 Registerkarten aufgeteilt: “Behandler” und “Arbeitszeiten”.

Behandler:
In der Registerkarte Behandler werden die persönlichen Angaben des Behandlers angelegt und verwaltet – Name, Geburtstag, Beruf, Urlaub, Adresse etc.

Arbeitszeiten
In der Registerkarte “Arbeitszeiten” werden folgende Daten für den Behandler angelegt:

  • der Geltungsbereich (Zeitraum der Anstellung in der Praxis)
  • die zugeordneten Behandlungszimmer
  • die persönlichen Arbeitszeiten

Zeiträume:
Hier wird eingetragen für welchen Zeitraum, bzw. ab welchem Zeitpunkt die gewünschte Einstellung gelten soll.

Behandlungszimmer (diese müssen vorher angelegt worden sein):
Durch aktivieren eines Häkchens wird ein Behandlungszimmer zugewiesen/ durch deaktivieren eines Häkchens wieder abgewählt.

Gerade und ungerade Wochen:
Die Arbeitszeiten können Sie optional den geraden oder ungeraden Wochen zuordnen (Arbeitsplatz-Sharing).

Arbeitszeiten:
Hier werden Arbeits- und Pausenzeiten eingetragen.